Menü
die Naturanlage zwischen Dreigestirn Vierzehnheiligen, Staffelberg und Schloß Banz

Thermenkönigin Michelle beeindruckt Bayern – Siegerehrung der Fußballgolfturniere wurden zum Highlight


Am vergangen Wochenende fanden bei sonnigen herrlichen Wetter auf der Fußballgolfanlage Obermain die Ranglistenturniere vom BFGT (Bavarian Footballgolf Trophy) und des DFGV (Deutscher Fußballgolfverband) statt.
 

Die rund 80 Teilnehmer kamen aus der gesamten Bundesrepublik. Besonders den Topspielern aus der Ferne aus Berlin, Hildesheim, Dirmstein, Freiburg und Inzell, um nur die weitesten Anreisewege zu nennen gebührt große Anerkennung für die weite Anreise.

 

Am Samstag beim Turnier des BFGT konnten sich die Niederbayerin Andrea Weidenegger und der Niederbayer Reinhard Pick in der Damen bzw. Herrenwertung bei einem hervorragend besetzten Teilnehmerfeld durchsetzen. Bei den Damen konnten die aus Kulmbach stammente Spielerin Helen Pöhlmann bei Ihren ersten großen Turnier einen überraschenden 2. Platz erringen. Mit Jaqueline Karl aus Oberbayern wurde das Podest komplettiert. 

Bei den Herren setzt sich Reinhard Pick aus Landshut mit 2 Schlägen Vorsprung vor Christoph von Bötticher aus Augsburg und Manfred aus Scheurl aus Inzell durch. 

In der Juniorenwertung konnte sich der einheimische Nils Zenk durchsetzen.

 

Am Sonntag stand das Turnier des Deutschen Fußballgolfverbandes auf dem Terminplan. Bei zu nächsten eisiger Witterung und gefroren Platzverhältnis hat sich im Doppelwettbewerb das Doppel mit dem aus Marktgraitz stammten Jan Herold und seinen Doppelpartner Manfred Scheurl durchgesetzt.  Auf Platz 2 landete das Doppel Dennis Faber und Alexander Wessel aus Nürnberg vor das Niederbayern-Duo Andrea Weidenegger und Reinhard Pick. Mit Platz 11 erreichte das einheimische Doppel Hannes Zenk und Patrick Zenk eine respektable Platzierung.

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen und den besserwerdenden Platzverhältnissen startet anschließend der Einzelwettbewerb. Bei den Damen konnte sich wiederum mit einer Topleistung nach 2 Runden Andrea Weidenegger den Tagessieg vor Miriam Pflüger und Josephine Müllner aus Sank-Leon-Roth sichern.
In der Herrenkonkurrenz konnte sich am Schluss Johannes Huber aus Traunstein den 1.Platz sichern. Beim hartumkämpften Stechen um Platz 2 konnte sich Andreas Barmbichler aus Waging am See knapp gegen Reinhard Pick durchsetzen.

 Die Longest Drive Wertung holte der Marktgraitzer Jan Herold bei den Herren sowie Helmine Klaiber bei den Damen.

 

Pünktlich zur Siegerehrung traf auch die Thermenkönigin Michelle ein. Nicht nur das Sie die Obermain Therme repräsentierte sondern alle waren von Ihrer Art begeistert. Den Sieger und Siegerinnen überreicht die Thermenkönigin neben einem Pokal auch jeweils ein Tragel einheimisches Bier sowie Gutscheine. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass dies ein rundum gelungenes Wochenende war. In der Saison 2022 soll wieder ein solches Turnierwochenende am Obermain stattfinden. Waren es in diesem Jahr bereits 8 einheimische Spieler so offen die Veranstalter auch eine weitere steigende heimischen Spielerzahl, damit der Sport Fußballgolf sich am Obermain etabliert und mehr Anhänger findet. Mit der Fußballgolfanlage Obermain hat ja eine von nur sechzehn lizenzierten Fußballgolfanlagen direkt vor der Hause zum Trainieren.  

0

Turnierwochenende 2021

Info´s zum großen Turnierwochenende im Oktober 2021

Am Wochenende Samstag 09.10.2021 und Sonntag 10.10.2021 finden zwei große Turniere auf unserer Anlage statt.


Im Rahmen der Bayerntour finden am Samstag 09.10.2021 ein Ranglistenturnier zur bayerischen Rangliste des BFGT  statt.

Am Sonntag, 10.10.2021 folgen im Rahmen der Deutschlandtour des DFGV die 2. Obermain Open bei uns. 


Bisheriger Zeitplan (abhängig von der Teilnehmerzahl):

Freitag, 08.10.2021

ab 14:00  Uhrfreies Training für alle Open Teilnehmer


Samstag, 09.10.2021 BFGT  Turnier

ab 8:00 UhrMöglichkeit zum Training
10:45 UhrBreefing
11:00 Uhr1.  Runde Einzel (Kanonenstart)
14:00  Uhr2.  Runde Einzel (nach Platzierungen)
16:30  Uhr Siegerehrung


anschließendMöglichkeit zum Training für die Obermain Open und Chill-Out


Sonntag, 10.10.2021 2.  Obermain Open

ab 8:00  UhrMöglichkeit um  Training

09:00 Uhr 

Kanonenstart Doppel
10:30 Uhr Kanonenstart Einzel Runde 1
12:30 UhrMittagspause
13:15 Uhr Einzel Runde 2 Kanonenstart
15:30  Uhr Siegerehrung


Wir dürfen euch Tipps zur Anreise / Aufenthalt / Übernachtung geben geben:
- Übernachtungsmöglichkeiten bei unseren Partnern
        Haus Frankenthal ( Entfernung zur Fußballgolfanlage ca. 350 m)
        Gasthof Jurschenke (Entfernung zur Fußballgolfanlage ca. 4 km)
        Pension Am Krausenbach (Entfernung zur Fußballgolfanlage ca.1,0 km)

- Essenangebot
         wir werden ein umfangreiches Essen und Getränkeangebot anbieten


Local RulesFußballgolf Obermain bei offiziellen Turnieren

Gespielt wird nach den aktuellen Regeln der WFGA.

Schiedsrichter in Zweifelsfragen ist der Veranstalter: Bitte beachtet auch die Regeln zum Thema Alkohol, Rauchen und Drogen und auch zum Thema Corona (DFGV-Homepage). Es herrscht absolutes Rauchverbot während den Turnierrunden.

 

Zusätzlich gelten folgende Local Rules bzw. folgende Verdeutlichungen wollen wir euch mitgeben:

- Bei Bahn 1 und Bahn 2 ist die Hecke nicht aus. Der Feldwege (höheres Gras) ist aus.

- Auf Bahn 2 darf der Ball auch über die Wurzel gespielt werden.

- Bahn 3 und Bahn 4 ist die Hecke nicht aus. Der Feldwege (Schotter) ist aus.

- Bei Bahn 4 muss das Brett von vorne berührt / angespielt werden.

- Bei Bahn 8 muss die Stange umspielt werden. Wie die Steine umspielt werden ist egal

- Bei Bahn 11 müssen nur die Stämme durchspielt werden, die mit einer Holzstange geschlossen sind.

- Bei Bahn 12 muss das Seil beachtet werden (geschlossenes Hindernis)

- Bei Bahn 13 ist es kurz vor dem Loch egal, welche Baumstämme umspielt werden.

- Auf Bahn 15 muss nur die Vogelstange umspielt werden.

- An Bahn 16 ist das Durchspielhindernis zu beachten. Die Steine können nach eigener Wahl um-/ überspielt werden.

- Bei Bahn 17 ist es kurz vor dem Loch egal, welche Steine umspielt werden.